30.11.2022, 18:14 Uhr

Grüne Theresa Sperling auf Bezirksebene als Sprecherin gewählt

Theresa Sperling vertritt die Grafschafter Grünen in der Bezirkskonferenz Weser-Ems. Archivfoto: Hille

© Hille, Henrik

Theresa Sperling vertritt die Grafschafter Grünen in der Bezirkskonferenz Weser-Ems. Archivfoto: Hille

heresa Sperling ist kürzlich in das sechsköpfige Sprecherteam der Bezirkskonferenz Weser-Ems gewählt worden. In ihrer neuen Funktion erwarten Sperling voraussichtlich Themen wie Fracking, das AKW Lingen, LNG-Terminals und die Wiedervernässung der Moore. Darüber hinaus koordiniert das Sprecherteam die Listenaufstellung für die Landtags- und Bundestagswahlen.

Sperling habe „das beste Wahlergebnis unter den kandidierenden Frauen“ erhalten, teilen die Grafschafter Grünen mit. Sie wolle das neue Amt „insbesondere für den Ausbau des überregionalen Netzes und die Optimierung von kreisübergreifenden Wahlkampfabläufen nutzen“.

Die Bezirkskonferenz ist eine Arbeitsgemeinschaft der Kreisverbände von Bündnis 90/Die Grünen aus dem ehemaligen Regierungsbezirk Weser-Ems. Mit Sperlings Wahl zur Sprecherin sind die Grafschafter Grünen erstmals seit sechs Jahren wieder in diesem Gremium vertreten.