27.05.2021, 18:40 Uhr

Grafschafter Volksbank zeichnet jugendliche Ortssieger aus

Auf kreativen Bildern lassen Kinder und Jugendliche ihrer Fantasie freien Lauf. Foto: Grafschafter Volksbank

Auf kreativen Bildern lassen Kinder und Jugendliche ihrer Fantasie freien Lauf. Foto: Grafschafter Volksbank

Nordhorn Fünf junge Grafschafter stehen als Ortssieger des 51. Internationalen Jugendwettbewerbs „Bau dir deine Welt“ fest. Zahlreiche Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis sind einem Aufruf der Grafschafter Volksbank gefolgt und haben seit vergangenem Oktober viele selbst gestaltete Bilder eingereicht. Sie zeigen Traum- oder Fantasiehäuser, berühmte Gebäude oder Städte der Zukunft, berichtet Elke Höllmann, Mitarbeiterin im Marketing der Grafschafter Volksbank, die von Ideenreichtum und Fantasie der Schüler beeindruckt ist.

Preise für die Sieger

Die Orts-Jury hat nun in einer Online-Sitzung entschieden und aus den 653 bei der Grafschafter Volksbank eingereichten Bildern die besten Beiträge ausgewählt.

In der Kategorie Bildgestaltung konnten Philip aus Emlichheim in der Stufe 1. bis 2. Klasse, Sara aus Neuenhaus in der Stufe 3. bis 4. Klasse, Tino aus Emlichheim in der Stufe 5. bis 6. Klasse, Maike aus Nordhorn in der Stufe 7. bis 9. Klasse und Christin aus Nordhorn in der Stufe 10. bis 13. Klasse die Jury überzeugen. Die Sieger werden von der Grafschafter Volksbank mit Preisen ausgezeichnet.

Die prämierten Bilder können nun auf Landesebene und die dortigen Siegerbilder auf Bundesebene weitere Preise gewinnen.

Daumen drücken für nächste Ebene

„Wir freuen uns sehr, dass die Resonanz trotz der erschwerten Bedingungen aufgrund des Distanz- oder Wechselunterrichts in den Schulen so groß war. Unser Dank gilt allen Lehrkräften, Unterstützern und Teilnehmern, die den Wettbewerb trotz Corona-Pandemie so engagiert durchgeführt haben“, sagt Elke Höllmann.

„Unseren Ortssiegern drücken wir die Daumen, dass ihre Bilder und Filme auch auf regionaler, bundesweiter und im Bereich Bildgestaltung auch auf internationaler Ebene überzeugen.“

„Schönheit“ Thema im Herbst

Mit der Initiative „Jugend creativ“ will sich die Grafschafter Volksbank auch weiterhin für die Förderung der Kreativität von Kindern und Jugendlichen einsetzen. In der 52. Jugendwettbewerbsrunde, die Anfang Oktober 2021 startet, soll es um das Thema „Schönheit“ gehen.

Weitere Informationen gibt es auf www.grafschafter-volksbank.de.