20.10.2020, 13:58 Uhr

Grafschafter Lions Club startet Adventskalender-Verkauf

Der Adventskalender des Lions Clubs Grafschaft Bentheim ist ab 1. November zu haben. Club-Präsident Christian Hempen präsentiert den Kalender, der gleichzeitig ein Los ist. Foto: privat

Der Adventskalender des Lions Clubs Grafschaft Bentheim ist ab 1. November zu haben. Club-Präsident Christian Hempen präsentiert den Kalender, der gleichzeitig ein Los ist. Foto: privat

Grafschaft Auch in diesem Jahr bietet der Lions Club Grafschaft Bentheim seinen Adventskalender an, mit dem Ziel der Unterstützung sozialer und karitativer Einrichtungen. Der Verkauf startet am 1. November, eine Liste der Verkaufsstellen steht auf www.lions-club-grafschaft-bentheim.de. Der Kalender kostet 5 Euro und ist gleichzeitig ein Los, genaue Erläuterungen zu Teilnahmebedingungen und Gewinneinlösung stehen auf dem Kalender.

„Wieder haben sich fast 100 regionale Unternehmen aus Handel, Handwerk und Gewerbe als Spender gefunden, die mehr als 220 Gewinne für die 3800 Adventskalender zur Verfügung stellen. Wie in den Jahren zuvor unterstützen die Firmen Zengamedia aus Nordhorn und die Druckerei KIP aus Neuenhaus den Lions Club Grafschaft Bentheim bei der Herstellung des Adventskalenders“, heißt es von den Organisatoren. Die Lions Clubs, weltweit über 48.000, setzen sich für Menschen in Not ein. Entsprechend dem Motto der Lions „We serve – wir dienen“ soll der diesjährige Erlös der Kalenderaktion dem Verein „Hilfen zur Selbsthilfe Behinderter“ in Nordhorn zugutekommen.

Ems-Vechte