27.03.2019, 16:56 Uhr

Grafschafter Bilderchronik: Nordhorn um 1950

In lockerer Reihenfolge stellt die Redaktion des Ems-Vechte-Surfers jetzt historische Bilder aus der Grafschaft vor, die unter anderem von der Fotogruppe des Stadtmuseums in den Sammlungen verschiedener Fotografen entdeckt wurden.

Freie Sicht auf die am 6. April 1930 geweihte lutherische Kreuzkirche an der Ecke Jahnstraße/van-Delden-Straße. Foto: Sammlung Richard Zahn

Freie Sicht auf die am 6. April 1930 geweihte lutherische Kreuzkirche an der Ecke Jahnstraße/van-Delden-Straße. Foto: Sammlung Richard Zahn

Die Aufnahme aus Nordhorn – vermutlich aus den ersten Nachkriegsjahren – zeigt den noch unbebauten Bereich zwischen Stadtring und van-Delden-Straße mit Blick auf die lutherische Kreuzkirche. Hier erfolgte am 2. Oktober 1951 der Spatenstich für den Bau der Kreisverwaltung. Ganz links das Wohnhaus von Sonja und Bernhard „Bubi“ Niehues am Stadtring 18. Dieses Haus bezogen Hans und Heti Denk (geborene Niehues), nachdem 1958/1959 „Bubis“ Bungalow am Wehrweg fertiggestellt war.