25.05.2021, 14:20 Uhr

Golfclub in Bad Bentheim richtet Turnier für guten Zweck aus

Im Rahmen des Golfturniers am kommenden Sonntag in Bad Bentheim werden zahlreiche Sachpreise ausgespielt. Symbolfoto: J. Lüken

Im Rahmen des Golfturniers am kommenden Sonntag in Bad Bentheim werden zahlreiche Sachpreise ausgespielt. Symbolfoto: J. Lüken

Bad Bentheim Am Sonntag, 30. Mai, lädt der Golfclub Euregio in Bad Bentheim zu einem Benefiz-Turnier ein. Unter dem Titel „expert Golf Trophy“ werden zahlreiche Sachpreise ausgespielt und im Rahmen einer Tombola verlost. Der Erlös kommt zwei regionalen, gemeinnützigen Einrichtungen zugute und geht je zur Hälfte an das Jugendcafé „Freiraum“ in Ochtrup und das Unabhängige Jugendhaus in Bad Bentheim.

Turnier und Tombola

Die Startgebühr beträgt 40 Euro inklusive Essen. „Sollte das Essen aufgrund der Corona-Auflagen nicht möglich sein, reduziert sich die Startgebühr auf 25 Euro“, informiert Jenny Verwolt vom Golfclub. Mit der Bezahlung der Startgebühr erhält jeder Teilnehmer ein Teegeschenk und ein Tombola-Los. „Um die Gewinnchancen zu erhöhen und den guten Zweck zu unterstützen, kann jeder Teilnehmer bis zu drei weitere Lose zum Preis von je 20 Euro erwerben“, führt Verwolt weiter aus und verspricht: „Die Einnahmen aus den Losen werden zu 100 Prozent gespendet. Wie bei der ,expert Golf Trophy‘ gewohnt handelt es sich um hochwertige Preise im Wert mehreren tausend Euro.“

Stableford-Modus

Das Turnier wird im Stableford-Modus über 18 Löcher in drei Klas­sen gespielt. Teilnehmen können alle Golfer, die Mitglied in einem anerkannten Golfclub sind. Weitere Informationen gibt es auf www.expert-golftrophy.de.

Ems-Vechte