30.09.2021, 10:55 Uhr

Gitarrenkonzert der Musikschule Nordhorn

Eindrücke vom Konzert im Jahr 2019 mit dem Dozenten-Ensemble, bestehend aus (von links) Martin Voss, Daphne Hodes und Frank Stehle. Foto: Musikschule Nordhorn

Eindrücke vom Konzert im Jahr 2019 mit dem Dozenten-Ensemble, bestehend aus (von links) Martin Voss, Daphne Hodes und Frank Stehle. Foto: Musikschule Nordhorn

Nordhorn Nach längerer Coronapause veranstaltet die Gitarrenabteilung der Musikschule Nordhorn ihr Konzert „Acoustic meets Electric“ am Sonntag, 10. Oktober, um 16 Uhr im Konzert- und Theatersaal am Ootmarsumer Weg.

Dabei präsentieren sich Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Musikschule mit Konzertgitarre, E-Gitarre und E-Bass sowie in Bands. Aufgeführt wird ein farbiger Mix verschiedener Musikstile von Klassik bis Rock und Pop, gespielt von Bands und Ensembles sowie mit solistischen Beiträgen. Auf dem Programm stehen Titel wie zum Beispiel „Love yourself“ von Justin Bieber, „Camptown Races“ von Stephen Collins Foster und „Catch and Release“ von Mat Simons.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Anmeldungen sind ab Montag, 4. Oktober, bis Freitag, 8. Oktober, 11 Uhr, in der Musikschule telefonisch unter 05921 878-115 oder per Mail an musikschule@nordhorn.de möglich. Wegen der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung in diesem Jahr nicht in der sonst genutzten Scheune beim Jugendzentrum, sondern im gut belüfteten Konzert- und Theatersaal statt. Im Gebäude müssen die Mindestabstände eingehalten werden. Es gilt Maskenpflicht, bei Kindern allerdings erst ab dem Alter von sechs Jahren. Am Sitzplatz dürfen die Masken dann abgenommen werden.

Ems-Vechte