05.08.2019, 18:00 Uhr

Gesangsverein kauft eine neue Tonanlage

Der Männergesangsverein Eintracht erhält eine Spende der Alianz-Stiftung.

Ingo Braaksma, selbst Mitglied im Verein, übergibt die Spende an Floris Kröner. Foto: privat

Ingo Braaksma, selbst Mitglied im Verein, übergibt die Spende an Floris Kröner. Foto: privat

Der Männergesangverein Eintracht (MGV) feierte vor Kurzem sein Familien-Sommerfest. Im Vereinsheim der Gilde-Schützen begrüßte der 1. Vorsitzende Ingo Braaksma die anwesenden Aktiven. Braaksma überraschte sie zudem mit einem Spendenscheck in Höhe von 2250 Euro. Die Summe wurde durch eine Kooperation der Allianz-Kulturstiftung mit der Allianz-Vertretung Ingo Braaksma ermöglicht.

Die „Aktion KulturAllianzen“ ist eine von zahlreichen Initiativen der im Jahr 2000 gegründeten Allianz-Kulturstiftung. Die regional und lokal verankerten Projekte setzen sich unter dem Leitmotiv „Kultur baut Brücken“ zum Ziel, Kunst- und Kulturprojekte zu unterstützen. „Bei der Umsetzung der Projekte übernehmen die Allianz-Vertreter eine Schlüsselrolle“, erläutert der Männergesangsverein in einer Pressemitteilung. „Durch ihr Engagement wollen sie gemeinsam mit ihren Partnern vor Ort dazu beitragen, das kulturelle Leben in ihrer unmittelbaren Region zu bereichern.“

Der Männergesangverein, der sich im 140. Jahr seines Bestehens befindet, wird zum Jubiläum und darüber hinaus noch zahlreiche Auftritte absolvieren. „Durch die Spende ist es dem Verein möglich, eine dringend benötigte Tonanlage anzuschaffen“, freute sich der Vorstand. Bei bester Stimmung wurde im Laufe des Nachmittages noch gemeinsam gesungen. Beim anschließenden Grillbuffet ließ man dann das Familien-Sommerfest ausklingen. Nähere Informationen: www.mgv-schuettorf.de

Ems-Vechte