Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.01.2020, 12:30 Uhr

GBS und bekuplast setzen Kooperation fort

bekuplast sponsort den Gewerblichen Berufsbildenden Schulen mehr als 300 Behälter unterschiedlicher Größen.

Ralf Bergmann und Inga Pastunink (bekuplast) übergeben die Behälter an Schulleiter Holger de Vries (gbs), Abteilungsleiter (Bereich Metalltechnik) Gerald Brinkmann (gbs) und Abteilungsleiter Michael Weckenbrock (gbs) als Vertreter des Fördervereins der gbs. Foto: bekuplast

Ralf Bergmann und Inga Pastunink (bekuplast) übergeben die Behälter an Schulleiter Holger de Vries (gbs), Abteilungsleiter (Bereich Metalltechnik) Gerald Brinkmann (gbs) und Abteilungsleiter Michael Weckenbrock (gbs) als Vertreter des Fördervereins der gbs. Foto: bekuplast

Die von bekuplast hergestellten Kunststoffbehälter werden in verschiedenen Bereichen der Schule eingesetzt. Die Behälter dienen der sicheren Lagerung von Unterrichtsmaterial sowie Kabel und elektronische Bauteile und sie helfen, Ordnung in den Werkstätten zu halten. Zur Individualisierung wurden die Behälter von den Auszubildenden von bekuplast in Zusammenarbeit mit Lehrern der gbs gestaltet und anschließend bei bekuplast bedruckt.

Eine Behälter-Lieferung wurde bereits in dem Kooperationsvertrag vereinbart, der im Juni 2019 unterzeichnet wurde. „Durch die Kooperation möchten wir die Schüler auf unsere Berufsausbildung aufmerksam machen. Wir werden künftig viele Fachkräfte benötigen, die wir aus der Region gewinnen möchten.“, sagt Inga Pastunink, Ausbildungsleiterin der bekuplast GmbH.

Während eines Gesprächs über Ausbildung, Bewerbersituation und der aktuellen Entwicklung wurden die Behälter an die Vertreter der gbs übergeben.