05.10.2022, 17:15 Uhr

Nordhorn

Gangsterkomödie im KTS in Nordhorn zu sehen

Das Stück bietet Situationskomik mit Charakteren aus dem Ruhrpott. Foto: Privat

Das Stück bietet Situationskomik mit Charakteren aus dem Ruhrpott. Foto: Privat

Was passiert, wenn man Geld den falschen Leuten anvertraut, ist am Donnerstag, 13. Oktober, im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn zu sehen.

Denn in der Gangsterkomödie „Bang Boom Bang“ vertraut Gelegenheitsgauner Keek seinem Freund Kalle die Beute eines gemeinsamen Banküberfalls an. Als Keek aus dem Knast kommt, muss er feststellen, dass die gesamte Beute verschwunden ist. Daraufhin plant er einen erneuten Diebeszug.

Das Stück wurde vom Ensemble der Burghofbühne Dinslaken von der Filmvorlage von Peter Thorwarth adaptiert und auf Deutschlands Theaterbühnen gebracht.

Tickets gibt es unter der Tickethotline 01806 700733 oder im GN-Ticketshop.