27.09.2022, 17:50 Uhr

Führungswechsel bei der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim

Führungswechsel bei der Feuerwehr (von links): Bad Bentheims Stadtbrandmeister Matthias Hagerott, der neue und der scheidende Ortsbrandmeister, Julian Janßen und Martin Nyenhuis, stellvertretender Ortsbrandmeister Frank Hengstmann sowie stellvertretender Stadtbrandmeister Stefan Reimann. Foto: Feuerwehr/Simon Thier

Führungswechsel bei der Feuerwehr (von links): Bad Bentheims Stadtbrandmeister Matthias Hagerott, der neue und der scheidende Ortsbrandmeister, Julian Janßen und Martin Nyenhuis, stellvertretender Ortsbrandmeister Frank Hengstmann sowie stellvertretender Stadtbrandmeister Stefan Reimann. Foto: Feuerwehr/Simon Thier

Führungswechsel bei der Ortsfeuerwehr Bad Bentheim: Nachdem der amtierende Ortsbrandmeister Martin Nyenhuis bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 23. April 2022 aus beruflichen Gründen nicht erneut kandidierte, wurde er am Freitag, den 23. September 2022, mit Wirkung zum 30. September 2022 aus dem Ehrenbeamtenverhältnis verabschiedet und für seine jahrelange Arbeit Dank ausgesprochen und ein Geschenk der Ortsfeuerwehr überreicht. Nachfolger und zum neuen Ortsbrandmeister wurde Julian Janßen sowie zum stellvertretenden Ortsbrandmeister Frank Hengstmann ernannt, der dieses Amt bereits seit 2016 innehat . Beide wurden bei der Jahreshauptversammlung für 6 Jahre gewählt bzw. wiedergewählt.