27.04.2022, 18:40 Uhr

Freiwilligen-Agentur sucht weitere Ehrenamtliche

Gesucht werden unter anderem Freiwillige, die sich bei der Tafel engagieren wollen. Symbolfoto: dpa

© picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Gesucht werden unter anderem Freiwillige, die sich bei der Tafel engagieren wollen. Symbolfoto: dpa

Grafschaft Nachdem die Beschränkungen der Corona-Pandemie weitgehend aufgehoben wurden, möchte die Freiwilligen-Agentur Grafschaft Bentheim wieder mit aktuellen Engagementangeboten starten. In folgenden Einrichtungen besteht zurzeit Unterstützungsbedarf:

Deutscher Kinderschutzbund: Der Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche für das Kinder- und Jugendtelefon „Nummer gegen Kummer“. Weitere Informationen: www.nummergegenkummer.de. Ein Ausbildungskurs findet einmal jährlich statt. Zu einem Info-Abend am Donnerstag, 19. Mai, um 19.30 Uhr im Jugendzentrum Nordhorn sind Interessierte eingeladen.

Frühstücksbetreuung von Schulkindern: Für die Frühstücksbetreuung von Schulkindern an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule, Grundschule Blanke, Süd-Blanke-Schule und Ludwig-Povel-Schule werden Freiwillige gesucht, die montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 7 bis 8 Uhr mithelfen, den Kindern Obst, Gemüse und Brot zu reichen.

Mühlenhof in der Niedergrafschaft: Für den Mühlenhof und das Mühlenumfeld werden Ehrenamtliche zur Mithilfe jeden Donnerstagabend gesucht. Weiterhin ist zusätzlich alle acht bis zehn Wochen im Sommer samstags Dienst erwünscht, um die Gebäude für die Besucher zu öffnen.

Tafel Nordhorn: Die Tafel Nordhorn benötigt Unterstützung von Ehrenamtlichen zum Verteilen von Lebensmitteln an Bedürftige. Die Einsatzzeiten sind überwiegend vormittags.

MOKU: Ehrenamtliche Kulturbegleiter holen interessierte Zielgruppen (60+ und Menschen mit körperlichen Handicap) von zu Hause ab, begleiten sie zu einer kulturellen Veranstaltung ihrer Wahl und anschließend auch wieder nach Hause. Zurzeit werden gerade in der Obergrafschaft dringend neue Kulturbegleiter gesucht.

Nähere Informationen gibt es bei der Freiwilligen-Agentur unter Telefon 05921 8198989 oder im Internet auf www.fa-grafschaft.de.