06.08.2019, 17:00 Uhr

Freier Vorverkauf für Straßenkulturgala beginnt

Tickets sind ab 10. August beim Modehaus „engbers“ erhältlich.

Ab dem 10. August können die heiß begehrten Karten erworben werden. Foto: privat

Ab dem 10. August können die heiß begehrten Karten erworben werden. Foto: privat

Für die beliebten Galaveranstaltungen im Rahmen des Nordhorner Straßenkulturfestes sind weitere Tickets erhältlich. Am Samstag, 10. August, startet der freie Vorverkauf beim Männermode-Spezialisten „engbers“ in der Hauptstraße. Die exklusiven Varieté-Abende finden am Freitag, 30. August, und am Sonnabend, 31. August, im Zirkuszelt auf dem Neumarkt statt. Die Tickets kosten jeweils 23 Euro. Mit der GN-Card gibt es 2 Euro Ermäßigung für maximal zwei Karten. Bis zu zehn Karten können pro Person erworben werden.

Das Programm
An den zwei spannenden Varieté-Abenden präsentieren internationalen Stars der Straßenkultur ihre Highlights auf der Bühne. In diesem Jahr führen Timothy Trust und seine Assistentin Diamond durchs Programm. Gedankenlesen, Bauchreden, Comedy und Illusion – alles Unmögliche scheint bei diesem außergewöhnlichen Zauberduo möglich.

Familiengala für kleine Straßenkultur-Fans
Zum bereits fünften Mal bietet das Kulturreferat für alle kleinen Fans des Straßenkulturfestes und ihre Eltern eine Familiengala an. Sie findet am Freitagnachmittag, den 30. August 2019 um 15 Uhr statt. Hier bringen die Stars der Varieté-Abende ein extra kindgerechtes Programm auf die Bühne. Eintrittskarten für die Familiengala gibt es bei allen Pro-Ticket-Vorverkaufsstellen für 5,50 Euro pro Person.

Umsonst und draußen
Wer diese Künstler und viele weitere atemberaubende Talente lieber unter freiem Himmel erleben möchte, hat am Sonnabend, 31. August, und am Sonntag, 1. September, von 13 bis 18 Uhr die Chance dazu. Dann heißt es wieder „Straßenkulturfest umsonst und draußen“ in der Nordhorner Innenstadt. Hier warten viele aufregende, abwechslungsreiche Auftritte, Walking Acts und vieles mehr auf das große und kleine Publikum.

Wer auf den Bühnen und Straßen der Innenstadt zu erleben ist, können Interessierte auf einem kostenlosen Flyer erfahren. Er liegt ab Mitte August in vielen öffentlichen Einrichtungen in Nordhorn aus oder kann über das Kulturreferat unter der Telefonnummer (05921) 878-304 kostenlos angefordert werden. Auch wird der Flyer der Sonntagszeitung am 25. August in der gesamten Grafschaft Bentheim beigelegt. Weitere Informationen zu den Stars der Galaveranstaltungen im Zelt und in der Innenstadt gibt es außerdem im Internet unter der Adresse www.strassenkulturfest.de.

Ems-Vechte