19.08.2019, 13:00 Uhr

Freie Plätze in den Tanzgruppen der Musikschule

Tanzen bietet Kindern die Möglichkeit, den natürlichen Bewegungsdrang auszuleben. Aber nicht nur das - Kindertanzen stärkt das Selbstbewusstsein und fördert die geistige und körperliche Entwicklung.

Kinder der Tanzgruppe führen einen ‚Hexentanz‘ im Rahmen einer Veranstaltung des Fachbereiches ‚Tanz‘ auf. Foto: privat

Kinder der Tanzgruppe führen einen ‚Hexentanz‘ im Rahmen einer Veranstaltung des Fachbereiches ‚Tanz‘ auf. Foto: privat

Mit viel Spaß und Abwechslung werden Beweglichkeit, Koordination, Gleichgewicht und Kreativität des Kindes verbessert. An der Musikschule Niedergrafschaft gibt es im Fachbereich ‚Tanz‘ einige freie Plätze. Es handelt sich um folgende Kurse: ‚Kindertanz‘ bei der Dozentin Gisela Dembinski-Stephan, mittwochs von 14:00 bis 14:45 Uhr (Alter vier bis sieben Jahre), sowie 14.55 bis 15.40 Uhr (in der Altersgruppe ab acht Jahren).

‚Hip-Hop‘ bei der Dozentin Nathalie Weerink, donnerstags von 15 bis 15.45 Uhr, für Kinder ab sechs Jahren.

Der Tanzunterricht findet jeweils im neu gestalteten Tanzraum in der Musikschule in Neuenhaus statt. Anmeldungen an das Büro der Musikschule unter Tel.: 05942 575 oder per Mail an kontakt@musikschule-niedergrafschaft.de