Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.03.2020, 15:51 Uhr

Frauen-Saxofon-Quartett präsentiert musikalische Glanzstücke

Die vier Musikerinnen des Frauen-Saxofon-Quartett „Sistergold“ gastieren am 27. März im Theater an der Wilhelmshöhe in Lingen.

Die Formation „Sistergold“ besteht aus (von links) Kerstin Röhn, Sigrun Krüger, Elisabeth Fläming und Inken Röhrs. Foto: privat

Die Formation „Sistergold“ besteht aus (von links) Kerstin Röhn, Sigrun Krüger, Elisabeth Fläming und Inken Röhrs. Foto: privat

Lingen Ladypower und Entertainment, musikalische Perfektion und kreatives Gespür für ein grandioses Songprogramm: das alles erwartet die Zuhörer beim Konzert des Saxophon-Quartetts „Sistergold“ am Freitag, 27. März, um 20 Uhr im Theater an der Wilhelmshöhe.

In ihrem ersten Bühnenprogramm „Glanzstücke“ präsentieren die vier Damen von „Sistergold“ ihre persönlichen Glanz- und Lieblingsstücke. Klassiker des Jazz wie „Take five“, „Bei mir biste scheen“ und „I got rhythm“ sind genauso zu hören wie ein barockes Stück von Georg Philipp Telemann, bei dem man meinen könnte, es sei direkt für dieses Instrument komponiert worden. Songs von den Beatles, Abba und Leonard Bernstein, Klezmermusik und Eigenkompositionen werden gekonnt in Szene gesetzt. Und mit Klarinette und Stepptanz zeigen sich noch mehr Facetten der Musikerinnen. „Glanzstücke“ ist ein übermütiges, stilistisch vielfältiges, immer groovendes Programm eines Ensembles, das Professionalität, Können und unbändige Lust am Spiel vereint. In raffinierten eigenen Bearbeitungen werden bekannte Musikstücke aufgefrischt und in ein neues Gewand gekleidet. Brillanter Sound, glänzende Improvisationen und ausgetüftelte Eigenkompositionen verleihen jedem Konzert eine ganz besondere und weibliche Note.

Eintrittskarten für das Konzert der vier „Goldschwestern“ gibt es zum Preis von 24 Euro (für Schüler und Studenten ermäßigt zu 19 Euro) in der Tourist-Info der LWT, telefonisch unter 0591/ 9144-144, online auf www.lingen.de und Restkarten an der Abendkasse im Theater.

Ems-Vechte