06.04.2021, 11:30 Uhr

Firma Rofa spendet Stoff für St. Augustinus-Kirche

Babea Rohatsch, Gemeindereferentin, und Bastian Kritsch, ehrenamtlicher Mitarbeiter der St. Augustinus Kirche, bei der Entgegennahme der Spende durch Franziska Fürst von der Firma Rofa (links). Foto: privat

Babea Rohatsch, Gemeindereferentin, und Bastian Kritsch, ehrenamtlicher Mitarbeiter der St. Augustinus Kirche, bei der Entgegennahme der Spende durch Franziska Fürst von der Firma Rofa (links). Foto: privat

Nordhorn Eine Spende der Firma Rofa Bekleidungswerk über 37 Meter Stoff wurde vor Kurzem der St. Augustinus Kirche in Nordhorn übergeben.

Babea Rohatsch, Gemeindereferentin, und Bastian Kritsch, ehrenamtliche Mitarbeiter der St. Augustinus Kirche, haben sich sehr gefreut, die Spende entgegenzunehmen. Franziska Fürst, die das strategische Design- und Brandmanagement der Firma Rofa Bekleidungswerk verantwortet, hat die Übergabe der Spende organisiert und betonte bei der Übergabe, wie wichtig es auch für Rofa sei, mit hochwertigem Schutzgewebe helfen zu dürfen. Der flammhemmend ausgerüstete Stoff wird mit Sicherheit seinen Zweck erfüllen und die Kinder im Falle zuverlässig schützen.

Der gespendete, blickdichte und schwer entflammbare Stoff wird für die Kinderferienfreizeit im Sommer benötigt und als Trennwand für die Schlafräume gespannt. „So können die Kinder sich in den Schlafräumen sicher fühlen“, erklärte Rohatsch bei der Übergabe. Schon seit einigen Jahren bezieht die St. Augustinus Kirche den Stoff über die Firma Rofa.

Der Ausflug ins Sauerland findet bereits seit über 20 Jahren statt und wird in diesem Jahr hoffentlich nach der corona-bedingten kurzfristigen Absage im vergangenen Jahr ausgerichtet werden können. Die Planungen sind schon in vollem Gange und drei verschiedene Varianten der Ausführung dieser Reise hat die St. Augustinus Kirche bereits in petto. „Wir drücken fest die Daumen, dass die rund 50 Kinder Ende August wieder in das Sauerland starten, um einen ausgelassenen Urlaub genießen zu können“, so Bastian Kritsch.