Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
03.06.2019, 09:00 Uhr

Fest des Jahres bei den Bürgerschützen in Schüttorf

Der letzte Sonntag im Juni gehört den Bürgerschützen von 1930 Schüttorf e.V. Vom 28. Juni bis 1. Juli wird wieder auf dem schönen Festplatz bei der Gaststätte Venhaus in Samern gefeiert.

Fest des Jahres bei den Bürgerschützen in Schüttorf

Der Thron 2018/2019 der Bürgerschützen, in der unteren Reihe von links Bianca Tiefensee, Melanie Schenkbier-Schlösser, Marion Kinder, Königin Janette Hassink, Sandra Hagen, Marie Schröer; in der oberen Reihe von links Guido Hagen, Wilfried Kühlmann, Alfred Hassink, König Dieter Kinder, Ingo Tiefensee und Heinz Kühlmann. Foto: privat

Die Vorbereitungen wurden mit dem Gesamtvorstand besprochen und den Mitgliedern auf der Festversammlung vorgestellt. Gestartet werden die tollen Tage mit der Ein-Euro-Party am Freitag, 28. Juni. DJ Marco-Thore, einer der Großen der Musikbranche in dieser Gegend, legt an diesem Abend auf. Start ist ab 20 Uhr. Am Samstag, 29. Juni, sammeln sich die Schützinnen und Schützen um 18 Uhr bei der Gaststätte Byknüver. Von hier aus geht es geschlossen mit einem Umzug zum Festzelt. Ab 20 Uhr spielt dann die Band „Fun-Time“ für den BSV Thron 2018/2019, König Dieter Kinder und Königin Janette Hassink. Die Gäste, unter anderem die aktuellen Throne des Adler Schützenvereins und der Gildeschützen Schüttorf, und natürlich die BSV – Vereinsmitglieder erwartet wieder ein stimmungsvoller Abend.

Nach einem frühen Wecken durch den Fanfarenzug treffen sich alle wieder um 13 Uhr beim Vereinswirt Byknüver. Von hier aus geht es dann mit einem großen Festumzug zum Ehrenmal in das Zentrum von Schüttorf. Hier erfolgt das Niederlegen eines Kranzes und das Gedenken an Ehemalige. Durch den östlichen Teil von Schüttorf marschieren die Schützinnen und Schützen zum Festzelt. Ab 15 Uhr erwartet dann ein umfangreiches Programm die Besucher. Bei Kaffee und Kuchen kann dann entspannt werden. Die alten Eichen auf dem Festplatz laden hierzu ein. Der Musikverein Schüttorf e.V. spielt zum Platzkonzert auf. Zur gleichen Zeit kommen auch die jungen Besucher nicht zu kurz. Das Kinderschützenfest mit der Kinderolympiade, bei dem viele Spiele kostenlos angeboten werden, bietet den ganzen Nachmittag wieder Betätigung. Hier gibt es wieder viele Preise zu gewinnen. Natürlich muss auch ein neuer BSV-Kinderthron ermittelt werden. Ab circa 17 Uhr beginnt das diesjährige Kaiserschießen mit anschließender Ehrung.

Am Montag, 1. Juli, treffen sich die Schützen bereits um 8.30 Uhr beim Wirtshaus an der Emsbürener Straße. Von hier aus geht es mit einem kurzen gemeinsamen Spaziergang direkt zum Festzelt. Seit Jahrzehnten organisiert der BSV-Frühstücksclub diese Veranstaltung. Im Anschluss erfolgen Ehrungen an verdiente Schützinnen und Schützen. Musikalisch spielt über Tag Andreas Hilbers und die „Rothenberger Jäger“. Durch Sponsoren wird auch dieses Jahr wieder das Glas Bier zu einem Euro angeboten werden können. Ab circa. 11.30 Uhr erfolgt das mit Spannung erwartete Königsschießen. Wer wird BSV König 2019/2020, wer Königin, Ehrendame und Ehrenherr? Die traditionelle Erbsensuppe wird ab 11.45 Uhr serviert. .Um 19.30 Uhr erfolgt dann die Proklamation des neuen BSV Thron 2019/2020. Zum anschließenden Königsball spielt der überragende DJ Marco-Thore auf. Gegen 22 Uhr erfolgt die öffentliche Ziehung der großen BSV-Tombola. Danach heißt es wieder, Tanz bis in die frühen Morgenstunden. Weitere Informationen unter www.bsv-schuettorf.de