17.02.2022, 16:41 Uhr

Ferien(Not)-Betreuung für Grundschulkinder in Schüttorf

Anmeldungen für Ferienhort Komplex, unter anderem mit Spielangeboten, sind ab 28. Februar möglich. Foto: Komplex

Anmeldungen für Ferienhort Komplex, unter anderem mit Spielangeboten, sind ab 28. Februar möglich. Foto: Komplex

Schüttorf In der Samtgemeinde Schüttorf soll auch in den Osterferien ein Ferienhort für Grundschulkinder angeboten werden.

„Viele berufstätige Eltern sind auf die Betreuung ihrer Kinder angewiesen“ ,heißt es dazu von den Veranstaltern. Die Samtgemeinde Schüttorf und das Jugend- und Kulturzentrum Komplex schaffen für die bevorstehenden Osterferien 25 bis 30 Betreuungsplätze pro Ferienwoche. Die Kernbetreuungszeit ist täglich von 7.30 bis 13 Uhr. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Mittagsbetreuung (inklusive Mittagessen) bis 15 Uhr. Neben Kreativ-Angeboten, unterschiedlichen (Gruppen-)Spielen sind auch kleinere Ausflüge oder ein Kino-Vormittag geplant.

Da in den Ferien keine regelmäßigen Corona-Testungen im Rahmen des Schulbesuchs stattfinden, wird für die Ferienbetreuung ein Nachweis über selbstdurchgeführte Antigen-Schnelltest mit negativen Ergebnissen benötigt. Die Schnelltests können bei Bedarf im Komplex abgeholt werden und müssen dann zu Hause am Montag, Mittwoch und Freitag vor der Betreuung durchgeführt und von den Eltern bescheinigt werden. Die Ferienbetreuung findet nur unter Vorbehalt der jeweiligen Gesetzesanpassungen statt. Aufgrund der erhöhten Nachfrage werden Eltern gebeten, die Ferienbetreuung nur in Anspruch zu nehmen, wenn sie keine Möglichkeit haben, ihre Kinder anderweitig zu betreuen.

Der Anmeldezeitraum für den Ferienhort in den Osterferien beginnt am 28. Februar. Grundsätzlich ist die Anmeldung für die Ferienbetreuung nur noch online über das Portal ‚FeriPro‘ möglich, welches im Internet auf www.komplex-schuettorf.de zu finden ist.

Ansprechpartnerin für weitere Fragen und Informationen: Lena Heggemann, Jugend- und Kulturzentrum Komplex, Telefon 05923 9605-15 oder per E-Mail an Lena.Heggemann@komplex-schuettorf.de.