Aktualisiert: 27.01.2022, 10:59 Uhr

Fahrraddieb auf frischer Tat entdeckt - Zeugen wählen "110"

Fahrraddieb auf frischer Tat entdeckt - Zeugen wählen "110"

© Konjer, Stephan

Münster (ots) Aufmerksame Zeugen haben am Mittwochabend (26.1., 21:50 Uhr) an der Weseler Straße einen Fahrraddieb auf frischer Tat entdeckt und direkt die "110" gewählt. Der 20-Jährige hatte sich an einem verschlossenen Fahrrad zu schaffen gemacht, versucht mit der Leeze zu flüchten und war dann gestürzt. Die alarmierten Polizisten stellten den 20-Jährigen noch am Tatort und nahmen ihn mit zur Polizeiwache. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,34 Promille. Den Münsteraner erwartet ein Strafverfahren.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.