27.01.2020, 11:30 Uhr

Euregio-Karate: Trainingsfreizeit in Österreich geplant

Am Samstag, 8. Februar, findet im Hotel „Riverside“ in Nordhorn die Jahreshauptversammlung des Vereins „Euregio Karate Nordhorn“ statt.

Der Vorstand des Euregio-Karatevereins hat sich auch für 2020 viel vorgenommen. Foto: Euregio-Karate-Verein

Der Vorstand des Euregio-Karatevereins hat sich auch für 2020 viel vorgenommen. Foto: Euregio-Karate-Verein

Die Tagesordnung wird bei der Versammlung bekannt gegeben. Das vergangene Vereinsjahr mit allen Zielen hat den Vorstand vor viele Herausforderungen gestellt, die konstruktiv und nachhaltig bewältigt wurden. Bei der Hauptversammlung berichten die Vorstandsmitglieder im Detail darüber und stellen das Sportjahr 2020 vor. Dabei wird sicherlich ein Highlight die für 2020 geplante und mit völlig neuen Konzepten strukturierte Trainingsfreizeit in Österreich sein. Schon jetzt gibt es dazu nicht nur Anfragen der Mitglieder, sondern erste Anmeldungen. Die Versammlung beginnt um 19 Uhr im Raum „Nobel“. Weitere Infos unter: www.karate-nordhorn.de/

Ems-Vechte