27.07.2021, 10:20 Uhr

Ergotherapeuten feiern ihren erfolgreichen Abschluss

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen präsentieren sich nach dreijähriger Ausbildung mit ihren Zeugnissen. Foto: SRH

Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen präsentieren sich nach dreijähriger Ausbildung mit ihren Zeugnissen. Foto: SRH

Bad Bentheim Ein neuer Lebensabschnitt beginnt für 17 Absolventen der SRH Berufsfachschule für Ergotherapie in Bad Bentheim. Nach drei Jahren Ausbildung halten sie stolz ihre staatliche Anerkennung in den Händen. „Wir freuen uns für unsere Teilnehmenden und gratulieren herzlich zum Abschluss“, beglückwünscht Schulleiter Frank Aumann die frischgebackenen Ergotherapeuten.

Während die meisten nun direkt in eine Anstellung wechseln, entscheiden sich einige für ein weiterführendes Studium. „Stellenknappheit gibt es jedenfalls nicht. Ergotherapeuten sind bundesweit gefragte Fachkräfte“, heißt es vonseiten der Schule. Aus diesem Grund hatte das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung im Jahr 2019 eine Förderrichtlinie verabschiedet, die die Auszubildenden im Bereich Ergotherapie in Niedersachsen von Schulgeldern befreit. Wer interessiert ist, kann die Ausbildung an der SRH Berufsfachschule für Ergotherapie bei regelmäßig stattfindenden Online- oder Präsenz-Infoveranstaltungen kennenlernen. Der nächste Online-Infoabend findet am 16. September ab 18 Uhr statt.

Mehr Infos: www.die-fachschulen.de, E-Mail ergo.bentheim.fs@srh.de, Telefon 05922 5010.

Ems-Vechte