25.02.2019, 18:00 Uhr

Erfolg für Landratskandidatin Henni Krabbe

Über 250 Grafschafterinnen und Grafschafter haben mit Unterschriften ihre Unterstützung für Landratskandidatin Henni Krabbe bestätigt.

Henni Krabbe. Foto: Schönrock

Henni Krabbe. Foto: Schönrock

Landratskandidatin Henni Krabbe hat mehr als 250 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern der Grafschaft gesammelt. „Damit beweisen die Menschen der Grafschaft, dass sie hinter mir stehen und meine Kandidatur wünschen“, sagt Henni Krabbe zur reinen Formalie, mit der sie weit über das Ziel von 250 gesammelt hat. Sie wurden nun den Städten und Samtgemeinden zur Prüfung vorgelegt und gehen anschließend an den Kreiswahlleiter. Damit haben am 26. Mai 2019 die Grafschafterinnen und Grafschafter die Wahl, wer ihre neue Landrätin oder ihr neuer Landrat wird und nicht nur Parteimitglieder oder Gremien. „Wahl bedeutet immer Auswahl“, bekräftigt die unabhängige Krabbe, „das ist der Kerngedanke unserer Demokratie, für den wir lange in Deutschland und Europa gekämpft haben und worauf wir stolz sein können.“

Henni Krabbe bedankt sich für die vielen Unterstützerinnen und Unterstützer, die ihre Unterschrift persönlich geleistet haben, sie in Gesprächen gestärkt haben oder sie virtuell unterstützen. Ab jetzt geht der Wahlkampf in die nächste Runde, den die Kandidatin selbstbewusst für eine bessere und bürgernähere Grafschaft angeht.

Ems-Vechte