Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
16.09.2020, 12:36 Uhr

Emslandhallen in Lingen laden zur Zuchtrinderauktion ein

300 Zuchtrinder stehen bei der Auktion zur Verfügung. Archivfoto: J. Lüken

300 Zuchtrinder stehen bei der Auktion zur Verfügung. Archivfoto: J. Lüken

Lingen Am Dienstag, 22. September, stehen in der Emslandhalle in Lingen 300 Zuchtrinder zur Versteigerung bereit. Das Kontingent setzt sich zusammen aus 279 Färsen, sechs Kälbern, vier Bullen und drei Kühen. „Das Bullenangebot stammt komplett aus GVO-freier Fütterung. Der Bulle ,Spinola‘ vom Betrieb Hartgering aus Samern, ist ein Sohn des Masterrind-Vererbers ,Spark Red‘. Er besticht zudem mit überzeugenden Leistungen“, heißt es vom Veranstalter Masterrind.

Auktionsbeginn ist um 10 Uhr. Katalog- und Kaufaufträge nimmt die Masterrind GmbH unter Telefon 04403 9326-0 per Telefax an 04403 9326-13 sowie per E-Mail an info-bz@masterrind.com kostenlos entgegen.

Ems-Vechte