08.09.2022, 18:10 Uhr

Elija Westenberg zum neuen Kinderkönig in Neuenhaus gekrönt

Nach einem spannenden Laserschießwettkampf wurde Elija Westenberg (Dritter von links) zum neuen Kinderkönig des Neuenhauser Schützenvereins ernannt. Dem amtierenden Kinderkönigsthron gehören an (von links): das Vizekönigspaar Paula Kappen und Leevi Westenberg, Kinderkönig Elija Westenberg mit Kinderkönigin Leefke Koops sowie als Ehrenbegleitung Max Lohuis und Alisha Ostwald. Foto: privat

Nach einem spannenden Laserschießwettkampf wurde Elija Westenberg (Dritter von links) zum neuen Kinderkönig des Neuenhauser Schützenvereins ernannt. Dem amtierenden Kinderkönigsthron gehören an (von links): das Vizekönigspaar Paula Kappen und Leevi Westenberg, Kinderkönig Elija Westenberg mit Kinderkönigin Leefke Koops sowie als Ehrenbegleitung Max Lohuis und Alisha Ostwald. Foto: privat

Bei allerbestem Sommerwetter hat der Neuenhauser Schützenverein am ersten Septembersonntag auf dem Schulhof der ehemaligen Vorschule in der Schulstraße sein diesjähriges Kinderschützenfest ausgerichtet. Und wie bei den „Großen“ drehte sich auch beim Fest der Jungschützen alles um die spannende Frage, wer in der Schützensaison 2022/2023 den Kinderkönigsthron besetzen wird. Unumstrittenes Highlight der Veranstaltung war denn auch die Ermittlung des neuen Kinderkönigs, der bei einem Schießwettbewerb mit dem Lasergewehr alles daran setzte, den virtuellen Vogel von der Stange zu holen.

Mehr als 70 Kinder, viele begleitet von ihren Eltern und Großeltern, waren der Einladung des Vereins zum Kinderschützenfest gefolgt. An zahlreichen Spielständen konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Nach einem Punktesystem wurden dann die Sieger der verschiedenen Altersklassen ermittelt, wobei schließlich nicht nur die Erstplatzierten, sondern alle Teilnehmer kleine Geschenke mit nach Hause nehmen konnten. Bei Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und kostenlosen Getränken für die Kinder verbrachten kleine und große Schützenfestgäste einen kurzweiligen und, so das einhellige Resümee der Veranstalter, rundum gelungenen Nachmittag. Der Festausschuss des Neuenhauser Schützenvereins hatte zuvor mit der Ausschmückung des Platzes ein stilechtes Schützenfestambiente geschaffen, der vereinseigene Spielmannszug sorgte mit zünftiger, stimmungsvoller Musik für beste Partylaune. „Die Mitglieder der Königswache und viele freiwillige Helfer haben für einen reibungslosen Ablauf des Kinderevents gesorgt“, freut sich Friedrich Reurik aus dem Organisationsteam des Schützenvereins über die gelungene Veranstaltung.

Beim Kinderkönigsschießen, organisiert von der Schießgruppe des Vereins, galt es dann, den seit nunmehr 2019 amtierenden Kinderkönigsthron mit König Silas Garritzen und Königin Dagmar van Mirlo abzulösen und den neuen Kinderkönig zu ermitteln. Nach einem spannungsgeladenen Schießwettkampf mit dem Lasergewehr wurde schließlich Elija Westenberg die Königswürde verliehen. Zur Königin an seiner Seite wählte er Leefke Koops. Vereinspräsident Andreas Schoemaker und die 2. Präsidentin Heike Appelt nahmen die offizielle Inthronisierung vor. Neben König Elija Westenberg und Königin Leefke Koops gehören das Vizekönigspaar Paula Kappen und Leevi Westenberg sowie Max Lohuis und Alisha Ostwald als Ehrenbegleitung dem amtierenden Thron an. Begleitet vom Spielmannszug und zahlreichen Besuchern, die die Straßen der Dinkelstadt säumten, wurde zum Ausklang des Schützenfestes ein kleiner Umzug durch den Ortskern veranstaltet, bei dem sich das neue Kinderkönigspaar, standesgemäß in einer Kutsche fahrend, der Neuenhauser Bevölkerung vorstellte.

Die Sieger des Spieleparcours:

  • Altersklasse bis sechs Jahre: 1. Nathalie van Almsing, 2. Leona Walter, 3. Luis Appelt
  • Altersklasse sieben bis neun Jahre: 1. Loana Gonzalis, 2. John Willhelmsen, 3. Laura Wichers
  • Altersklasse zehn bis zwölf Jahre: 1. Max Lohuis, 2. Ann-Sophie Olthof, 3. Elija Westenberg