Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.07.2019, 15:00 Uhr

Eine besondere Begegnung mit HSG-Spielern

Handballer des Bundesligisten HSG Nordhorn werden Gegner der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft vom 9. bis 26. Januar 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich.

Eine besondere Begegnung mit HSG-Spielern

HSG-Torwart Bart Ravensbergen wird bei der Europameisterschaft bei den Niederländern im Tor stehen. Foto: J. Lüken

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft bei der Europameisterschaft vom 9. bis 26. Januar 2020 in Norwegen, Schweden und Österreich auch auf Spieler der HSG Nordhorn-Lingen: Deutschland und die Niederlande sind in der ersten Gruppenphase Gegner, weitere Teams in der Gruppe C in Trondheim sind Spanien und Lettland. Die jeweils ersten zwei Teams der sechs Vorrundengruppen erreichen die Hauptrunde.

Die niederländische Auswahl mit den HSG-Spielern Bart Ravensbergen, Toon Leenders und Alec Smit sowie dem früheren Nordhorner Bobby Schagen hatte sich erstmals für eine EM-Endrunde qualifiziert. Österreich mit dem erfahrenen HSG-Zugang Robert Weber, der in Wien einer von vier „Losfeen“ war, erwischte eine gute Auslosung und trifft daheim auf Tschechien, Nordmazedonien und die Ukraine. HSG Nordhorn