17.10.2022, 09:45 Uhr

Ehrennadel für Uelsener Feuerwehrmann Guido Bartsch

Guido Bartsch (Zweiter von rechts) wurde bei der Versammlung geehrt von Samtgemeindebürgermeister Hajo Bosch, Ortsbrandmeister Jörg Pohlmann, dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jörg Gerritzen sowie dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Ulrich Bölt (von nlinks). Foto: Loh

Guido Bartsch (Zweiter von rechts) wurde bei der Versammlung geehrt von Samtgemeindebürgermeister Hajo Bosch, Ortsbrandmeister Jörg Pohlmann, dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jörg Gerritzen sowie dem stellvertretenden Kreisbrandmeister Ulrich Bölt (von nlinks). Foto: Loh

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Uelsen verlieh der stellvertretende Kreisbrandmeister Ulrich Bölt (Ortsfeuerwehr Georgsdorf) die Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbands Niedersachsen in Bronze an Guido Bartsch. „Erster Hauptfeuerwehrmann Guido Bartsch trat am 1. März 1979 in die Ortsfeuerwehr Uelsen ein, wurde im Jahr 1999 Ortssicherheitsbeauftragter und im Jahr 2000 Ortsbrandschutzerzieher. Viele Kinder, Jugendliche, aber auch Erwachsene haben durch ihn den Umgang mit Feuer, mit Feuerlöschern, aber auch das Absetzen des Notrufes gelernt. Seine aktive, hilfsbereite und freundschaftliche Art ist bei den Kameraden sehr beliebt“, heißt es in der Begründung.