21.01.2022, 08:00 Uhr

Anzeige

E-Bikes für die kommende Saison bei Hertrampf

Zweirad Hertrampf bietet jetzt auch eine Auswahl neuer E-Bikes an. Foto: Hertrampf

Zweirad Hertrampf bietet jetzt auch eine Auswahl neuer E-Bikes an. Foto: Hertrampf

Nordhorn Seit 2020 hat die Hertrampf-Gruppe ihr Sortiment um E-Bikes erweitert und ist so im Bereich der E-Mobilität noch breiter aufgestellt. Neben den elektrisch betriebenen Motorrädern von Husqvarna, KTM und Harley-Davidson bietet das Unternehmen hochwertige E-Bikes/-Fahrräder an. Vom Kinderrad über City- und Trekking-Bikes bis hin zum Hardcross-Sportmodell lautet das Motto: „Wir haben für jeden das passende E-Bike!“ Die neuen Modelle für die kommende Fahrradsaison sind eingetroffen. Kunden können ihr Wunschrad bestellen oder reservieren und es im Frühjahr abholen. In einer großen Ausstellung mit Rädern der Marken Husqvarna und R-Raymon hält der Standort in Nordhorn die ganze Breite an E-Bikes bereit. Mit ihren einzelnen Standorten und Sparten blickt die Hertrampf-Gruppe auf eine 40-jährige Geschichte zurück. Mit fünf Standorten, verschiedenen Unternehmensbereichen und über 85 Experten ist die Unternehmensgruppe Ansprechpartner rund um motorisierte Zweiräder. Weitere Infos aus www.e-bikes-nordhorn.de