07.09.2021, 10:15 Uhr

DRK Wietmarschen ehrt Blutspender

Hermann Timmers, Rita Bruns und Hartmut Börger (von links)  wurden für ihre 125. beziehungsweise 100. Blutspende vom DRK Wietmarschen geehrt. Foto: DRK Wietmarschen

Hermann Timmers, Rita Bruns und Hartmut Börger (von links) wurden für ihre 125. beziehungsweise 100. Blutspende vom DRK Wietmarschen geehrt. Foto: DRK Wietmarschen

147 Freiwillige beteiligten sich an der Blutspendeaktion des DRK-Ortsvereins Wietmarschen in der Sünte-Marien-Schule. Sie erhielten jeweils einen Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft Wietmarschen. Hermann Timmers wurde für die 125. Blutspende sowie Rita Bruns und Hartmut Börger für die 100. Blutspende mit einem Präsentkorb besonders geehrt. Für den DRK-Ortsverein Wietmarschen ist es besonders erfreulich, dass in der Coronazeit so viele Bürger die Aktion unterstützt haben.

Ems-Vechte