Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.02.2019, 15:36 Uhr

Drei Meistertitel für Uelser Vogelzüchter

Mit drei deutschen Meistertiteln im Gepäck kehrten die Mitglieder des Vogelzuchtvereins Uelsen von der Meisterschaft in Bad Salzuflen zurück.

Drei Meistertitel für Uelser Vogelzüchter

Gert Busch, Gerold Schepers und Marlon Grobbe holten mit ihren Zuchtvögeln bei der Deutschen Meisterschaft in Bad Salzuflen jeweils den Titel. Foto:privat

Bei dieser Ausstellung waren mehr als 8000 Vögel verschiedener Rassen zu sehen. Besonders freuten sich die Mitglieder des Uelser Vereins über den Deutschen Meistertitel von Gerold Schepers und Gert Busch sowie über den Gruppensieg von Marlon Grobbe. Darüber hinaus erreichten die Vereinsmitglieder weitere vordere Plätze.

Der Vogelzuchtverein Uelsen blickt - auch aufgrund der guten Ergebnisse bei der Vereinsschau, der EVS in Denekamp sowie bei der Landesverbandsschau in Hoogstede - auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Deutsche Meister wurden: Gerold Schepers mit den Sperlingstauben, Deutscher Meister am Bande Gert Busch. Einzelvogel Deutsche Haube, Deutscher Meister Schauklassensieger Gruppensieger Marlon Grobbe mit Farbenwellensittichen Opalin dunkelfarben, 1. Gruppensieger.