07.02.2022, 10:10 Uhr

Die Gesichter der Musik Akademie Obergrafschaft

Schüler der Musik Akademie Obergrafschaft haben sich porträtieren lassen. Foto: Bardenhorst

© Bardi

Schüler der Musik Akademie Obergrafschaft haben sich porträtieren lassen. Foto: Bardenhorst

Bad Bentheim Schon seitdem die Musik Akademie Obergrafschaft in den Räumen an der Schlossstraße 18 in Bad Bentheim angesiedelt ist, wurde der Flur des Treppenhauses mit Fotos von Veranstaltungen und mit zugehörigen Plakaten geschmückt. Da aufgrund der Corona-Pandemie keine oder nur wenig neue Fotos entstanden sind, hat sich die Musik Akademie etwas Besonderes ausgedacht, um den Flur wieder mit aktuellen Bildern auszustatten.

Die Musik Akademie hat Ihre Schüler eingeladen, sich zu melden und sich von dem professionellen Fotografen Christian Bardenhorst fotografieren zu lassen. Die Porträts haben die Familien als Dateien erhalten und die hochwertigen Ausdrucken davon hängen nun im Flur der Musik Akademie. Weil sich viel mehr Schüler als gedacht freiwillig gemeldet haben, hängen einige Bilder nun auch in den Räumen. Die Fotos sind ebenfalls online auf der Website www.musikakademie-obergrafschaft.de der Musik Akademie veröffentlicht.

Die Porträt-Fotos der Schüler haben auch für die Lehrer und Besucher der Musik Akademie eine ganz neue Dimension bekommen, weil sich viele lange nicht mehr oder teilweise sogar noch nie ohne Mund-und Nasenschutz, Maske gesehen haben.

Neben dem Fotoprojekt hat die Musik Akademie auch wieder ein YouTube-Video mit einer Gesangsschülerin erstellt. Karla Groothus (17 Jahre) aus Schüttorf, die schon seit der ersten Klasse in der Musical-AG Schülerin der Musik Akademie ist, singt in diesem Beitrag den Song „All I Ask“ von Adele. Das Video ist auf YouTube zu sehen.