Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
05.10.2019, 09:00 Uhr

Dicke Kartoffeln und alte Schnauferl im Nordhorner Tierpark

Am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Oktober, gibt es am historischen Vechtehof im Tierpark Nordhorn für kleine und große Zoobesucher etwas zu sehen. Der Treckerclub stellt alte Fahrzeuge aus und auf dem Vechtehof dreht sich alles um die „tolle Knolle“.

Am Sonntag, 13. Oktober, stellt der Nordhorner Treckerclub im Tierpark der Kreisstadt Oldtimer aus. Am Samstag und Sonntag dreht sich zusätzlich wieder alles um die „tolle Knolle“. Foto: Franz Frieling

Am Sonntag, 13. Oktober, stellt der Nordhorner Treckerclub im Tierpark der Kreisstadt Oldtimer aus. Am Samstag und Sonntag dreht sich zusätzlich wieder alles um die „tolle Knolle“. Foto: Franz Frieling

Tante Sofie, Onkel Jan und weitere Familienmitglieder der Vechtehoffamilie wollen mit interessierten Besuchern ein kleines „Fest“ rund um die Kartoffel feiern. Täglich ab 11 Uhr können die Kinder im Kartoffeldruckverfahren hübsche Leinenbeutel in der Heuremise gestalten. Zudem hat sich die Vechtehofsippe kulinarisch etwas einfallen lassen. Auf der alten Kochmaschine in der guten Stube des Vechtehofes werden Reibekuchen gebraten und frischer Apfelmus gegart. Über dem offenen Feuer wartet ein dicker Topf mit deftiger Kartoffelsuppe auf hungrige Gäste, während dicke Erdäpfel im Backofen der Kochmaschine garen und mit einem leckeren Kräuterdip verzehrt werden können. Und bei fröhlich knisterndem Herdfeuer schmeckt alles doppelt so gut wie zu Hause.

Am Sonntag können die Besucher auf der oberen Vechtewiese ab 11 Uhr zudem zahlreiche schöne Oldtimer bewundern. Der Nordhorner Treckerclub organisiert wieder einen Oldtimertreff im Familienzoo, bei dem es nicht vordergründig um Landwirtschaft geht. Vielmehr gibt die Teilnehmerliste einen Überblick über Meilensteine der Motorisierung in der Autobranche. Von 11 bis 16 Uhr sind bei trockenem Wetter an mehreren Stellen im Tierpark die verschiedensten Oldtimer-Modelle auf vier Rädern und teilweise auch auf zwei Rädern zu bewundern und sorgen so für eine Reise in die Vergangenheit der Automobilgeschichte.

Ems-Vechte