Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
02.08.2019, 09:35 Uhr

Dersum - Auto fängt Feuer

Dersum (ots) Gestern Nachmittag geriet auf der A31 während der Fahrt ein Auto in Brand. Als der 69-jährige Fahrer das Feuer bemerkte, hielt er unmittelbar auf dem Standstreifen an. Weitere Verkehrsteilnehmer stoppten ebenfalls und versuchten den brennenden PKW zu löschen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Lathen und Sustrum waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 55 Einsatzkräften vor Ort und löschten das Fahrzeug. Der PKW wurde durch das Feuer komplett zerstört. Teile der Fahrbahn und der Seitenschutzplanken wurden beschädigt. Verletzt wurde niemand. Möglicherweise dürfte ein technischer Defekt das Feuer verursacht haben.

Original-Pressemitteilung der Polizei; übermittelt durch news aktuell.

Auch interessant