Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
23.05.2019, 04:20 Uhr

Der Stau macht am Wochenende vielerorts Urlaub

Bevor mit den Sommerferien die große Reisewelle startet, wird es noch einmal ruhig auf den deutschen Fernstraßen. Hier und da könnten allerdings Baustellen für Verzögerungen sorgen.

In den nächsten Tagen dürften Autofahrer auf deutschen Autobahnen kaum auf Behinderungen treffen. Foto: Daniel Friederichs/Archiv

In den nächsten Tagen dürften Autofahrer auf deutschen Autobahnen kaum auf Behinderungen treffen. Foto: Daniel Friederichs/Archiv

dpa/tmn Stuttgart Auf den meisten Autobahnen dürften Reisende am kommenden Wochenende (24. bis 26. Mai) ohne vorhersehbare Staus durchkommen. Der

Allerdings könnten Baustellen und Unfälle Behinderungen verursachen. Auch die Pendler am Freitagnachmittag bringen bis in den frühen Abend viel Verkehr auf die Straßen. Auf folgenden Strecken gibt es laut ACE derzeit teils umfangreiche Baumaßnahmen:

Auf den Transitstrecken in Österreich und in der Schweiz dürfte Autofahrer ebenfalls ein eher störungsarmes Wochenende erwarten. Mit stockendem Verkehr ist laut ACE nur vereinzelt zu rechnen, etwa am Freitagnachmittag aufgrund von Pendlern oder in der Schweiz vor dem Gotthardtunnel.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2019, 04:21 Uhr
Aktualisiert:
23. Mai 2019, 04:20 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Ems-Vechte