Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.03.2019, 18:00 Uhr

Deep Purple-Erlebnis im Heimathaus Twist

Bereit für eine Reise zu den Ursprüngen des Hard Rock? Auf diese nehmen Purple Rising das Publikum des Heimathauses Twist am 23. März mit. Das Quintett liefert das absolut authentische Deep Purple Erlebnis.

Deep Purple-Erlebnis im Heimathaus Twist

Die Gruppe Purple Rising spielt die großen Hits von Deep Purple. Foto: privat

Davon überzeugten sie die Gäste des Heimathauses bereits bei ihrem ersten Gig in Twist vor zwei Jahren. Nun kommen sie endlich wieder und haben erneut alle großen Hits der legendären Band im Gepäck. Wer Hard Rock mag, kommt um die Musik von Deep Purple nicht herum. Die britische Band gehörte in den 70er Jahren zu den einflussreichsten Wegbereitern dieser Stilrichtung. Ihr Sound prägte die Musikszene während ihrer aktiven Zeit und ihr musikalisches Vermächtnis beeinflusst noch heute die Musikwelt. Songs wie „Smoke on the Water“ oder „Child in time“ sind absolute Klassiker und haben auch nach vier Jahrzehnten nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Purple Rising gelingt es, ihr Publikum zurück in die aktive Zeit von Deep Purple zu entführen. Für ihre originalgetreuen Interpretationen der Rockklassiker bedienen sie sich genau derer Instrumente, mit denen auch die fünf Briten spielten. Dementsprechend nutzen sie nicht Instrumente und Technik der neuesten Generation, sondern setzen auf den charakteristischen Klang beispielsweise einer Hammond C3 und einer Fender Stratocaster. Dieser authentische Sound, gepaart mit den grandiosen Showeinlagen auf der Gitarre, lassen ihre Konzerte zum puren Genuss werden. Am 23. März um 20 Uhr gibt es so nicht einfach ein gutes Tributekonzert, sondern das totale Deep Purple-Erlebnis. Karten sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 05936 454 sowie auf der Website www.heimathaus-twist.com.