01.03.2019, 15:30 Uhr

De Bilt Brass gibt Konzert zum Abschluss des Blechbläsertags

Schüler der Musikschule treten am Samstag, 9. März, 19.30 Uhr, im Konzert- und Theatersaal in Nordhorn auf.

Impressionen vom Blechbläsertag in Nordhorn. Foto: privat

© Manschot Grafimedia Zeist

Impressionen vom Blechbläsertag in Nordhorn. Foto: privat

Zum Abschluss ihres Blechbläsertags veranstaltet die Musikschule Nordhorn am Samstag, 9. März, um 19.30 Uhr im Konzert- und Theatersaal am Ootmarsumer Weg ein Konzert. Dabei werden die mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zuvor erarbeiteten Probenergebnisse vorgestellt. Als Höhepunkt der Veranstaltung tritt auf Einladung der Musikschule das niederländische Blechbläserensemble „De Bilt Brass“ unter der Leitung von Henk van den Berg auf.

„De Bilt Brass“ kommt aus der Nähe von Utrecht und präsentiert sich mit Werken unter anderem von Johann Sebastian Bach, Edward Elgar, William Walton und Dmitri Schostakowitsch. Zum Abschluss spielen die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Blechbläsertags gemeinsam mit „De Bilt Brass“ den „Feierlichen Zug zum Münster“ aus dem „Lohengrin“ von Richard Wagner. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Nähere Informationen: www.musikschule-nordhorn.de