26.03.2019, 16:00 Uhr

Comedian Matthias Jung gastiert im KunstWerk

Am Samstag, 6. April, 20 Uhr, gastiert Matthias Jung mit seinem aktuellen Programm „Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertärt übrig“ im „KunstWerk“ in Schüttorf.

Matthias Jung ist als Comedian und Autor erfolgreich. Am 6. April gastiert er in Schüttorf. Foto: privat

Matthias Jung ist als Comedian und Autor erfolgreich. Am 6. April gastiert er in Schüttorf. Foto: privat

Matthias Jung war ab Anfang Juli zehn Wochen in der Spiegel-Bestseller-Liste Sachbuch Paperback mit seinem im April erschienenen Pubertäts Ratgeber „Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“. Matthias Jung ist seit mehr als zehn Jahren eine feste Größe in der Comedy- und Kabarettlandschaft. Nach seinem Diplom Pädagogik Studium arbeitete er als Autor unter anderem für „7 Tage 7 Köpfe“, „TV total“ und die „heute Show“ und startete 2005 seine Bühnenkarriere als Comedian. Im April 2018 veröffentlicht er sein neues Buch, das ebenfalls den Titel „Chill mal“ trägt.

Er hat regelmäßig TV-Auftritte in Sendungen des SWR. Er war dort schon zu sehen bei Freunde in der Mäulesmühle, Schreinerei Fleischmann, so lacht Rheinland-Pfalz, Kaffee oder Tee, Landesschau und Binger Comedy Nights.

Im SWR3 ist er mit der Radio Comedy „Eltern fragen - Jung antwortet“ zu hören und regelmäßig „SWR3 Club Comedian der Woche“. An Schulen hält er seinen Poetry Slam Vortrag „Deine Zukunft – Lach Dich Schlau!“ und moderiert in verschiedenen Städten „Science Slams“, wo er sich in ständigem Kontakt zu jungen Menschen befindet. Außerdem ist er einer der Moderatoren einer sehr erfolgreichen Facebook Gruppe zum Thema Pubertät „Keep Cool Mama“, in der 10.000 Muttis im ständigen Dialog die Probleme der Pubertät analysieren.