12.12.2019, 11:32 Uhr

Chorkonzert in Neuenhaus

Kammerchor „Corona Vocalis“ gibt am 15. Dezember Konzert in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt.

Der Osnabrücker Kammerchor freut sich auf den Auftritt in Neuenhaus. Foto: Corona Vocalis

Der Osnabrücker Kammerchor freut sich auf den Auftritt in Neuenhaus. Foto: Corona Vocalis

Ein ganz besonderes Konzert erwartet die Fans guter Chormusik am Sonntag, 15. Dezember, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Neuenhaus. Der Osnabrücker Kammerchor „Corona Vocalis“ singt unter der Leitung von Professor Michael Schmoll sein Programm „Weihnachtsstimmen“. Dieses Programm beinhaltet adventliche und vorweihnachtliche Kompositionen a cappella mit Werken von Schütz, Bach, Banchieri, Rachmaninow, Witte, Schmoll und anderen. Dazwischen sind an drei Stellen kurze Texte zu hören – sowohl besinnlich als auch heiter. Der Chor begeht in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. 34 Sängerinnen und Sänger verteilen sich auf bis zu acht Stimmgruppen. In Osnabrück sind die „Weihnachtsstimmen“ seit über 20 Jahren zum „Kultkonzert“ geworden. Der Chor war vor einigen Jahren schon einmal in Neuenhaus zu Gast und hofft, auch am 15. Dezember wieder ein interessiertes Publikum begeistern zu können. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: www.kath-neuenhauxs.de

Ems-Vechte