Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.08.2020, 15:11 Uhr

CDU Grafschaft Bentheim: Virtuelles Wirtschaftsgespräch

Die Grafschafter CDU bittet Selbstständige und Interessierte zum Online-Austausch. Symbolfoto: dpa

Die Grafschafter CDU bittet Selbstständige und Interessierte zum Online-Austausch. Symbolfoto: dpa

Nordhorn Der CDU-Kreisverband Grafschaft Bentheim sucht in der aktuellen Situation der Corona-Krise den direkten Dialog mit der regionalen Wirtschaft und lädt selbstständige Unternehmer, Geschäftsführer und Betriebsinhaber, aber auch interessierte Bürger zu einem virtuellen Wirtschaftsgespräch ein. Der Austausch über den aktuellen Zustand, die Herausforderungen der Unternehmen und zukünftige Perspektiven soll am Dienstag, 1. September, um 18.15 Uhr über eine Videokonferenz stattfinden.

Wirtschaftsvertreter und Interessierte bekommen hierbei die Gelegenheit, ihre Themen direkt an den niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, heranzutragen, der auf Einladung des CDU-Kreisverbandes Grafschaft Bentheim für etwa eine Stunde in der Konferenz zur Verfügung stehen wird. Für örtliche Fragen und Fragen der Finanzpolitik steht der CDU-Kreisvorsitzende und niedersächsische Finanzminister Reinhold Hilbers bereit. „Die derzeitige Situation ist eine große Herausforderung für uns alle. Die Einschränkungen, die jetzt stückweise gelockert werden, führen dazu, dass wir alle nicht unser gewohntes Leben führen können. Sie führen aber auch dazu, dass viele Menschen derzeit in Kurzarbeit sind, weniger Gehalt bekommen oder um ihre Arbeitsplätze bangen müssen. Es muss uns also vorrangig auch darum gehen, Arbeitsplätze und Beschäftigung zu erhalten und bestmöglich durch diese Krise zu führen. Ich freue mich, dass wir hierfür einen direkten Dialog zwischen Unternehmen und dem niedersächsischen Wirtschaftsminister mit unserem virtuellen Wirtschaftsgespräch führen können“, so Hilbers.

Wer an dem Gespräch teilnehmen möchte, kann sich per E-Mail info@grafschafter-cdu.de anmelden.

Ems-Vechte