26.04.2019, 10:10 Uhr

BUND und NABU laden zu Vogelstimmen-Exkursion ein

Am Sonntag, 5. Mai, laden die beiden Grafschafter Naturschutzverbände BUND und NABU zu einer gemeinsamen Vogelstimmenexkursion in die Bentheimer Berge und Klippen ein.

Wer zwitschert denn da so laut vor sich hin? Ist es etwa ein Dompfaff, wie auf dem Foto abgebildet? Foto: Armin Siemering

Wer zwitschert denn da so laut vor sich hin? Ist es etwa ein Dompfaff, wie auf dem Foto abgebildet? Foto: Armin Siemering

Anhand ihrer Gesänge und Rufe sollen zahlreiche Vogelarten bestimmt werden. Ferngläser und Bestimmungsbücher sollten, soweit vorhanden, mitgebracht werden. Treffpunkt ist die Straßenkreuzung Im Schlatt / Am Berg in Suddendorf. Die Exkursion beginnt am 5. Mai um 5.30 Uhr und wird bis etwa 8 Uhr dauern. Sie wird von Heinz Bavink und Walter Oppel geleitet. Für Nichtmitglieder kostet die Teilnahme drei Euro, Kinder kostenlos.

Ems-Vechte