12.11.2021, 14:40 Uhr

Bürger können sich am Konzept Stadtgrün beteiligen

Auftaktveranstaltung findet ab 10. Dezember im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Foto: GN-Archiv

© Masselink, Rolf

Auftaktveranstaltung findet ab 10. Dezember im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Foto: GN-Archiv

Nordhorn Die Stadt Nordhorn startet eine Bürgerbeteiligung zum geplanten Begrünungskonzept für das Stadtgebiet. Am Freitag, 10. Dezember, zwischen 10 und 17 Uhr, sind alle Interessierten zu Auftaktveranstaltung im großen Sitzungssaal des Rathauses eingeladen.

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Nordhorn hat einstimmig beschlossen, dass ein Begrünungskonzept für das Stadtgebiet erstellt werden soll. Es soll das bestehende Klimaschutzkonzept erweitern. Die Auftaktveranstaltung richtet sich an alle Personen und Umweltverbände, die sich mit ihren Ideen und Anregungen in den Prozess einbringen möchten. Die Stadtverwaltung möchte im Rahmen der Bürgerbeteiligung unter anderem in Erfahrung bringen, wo aus Sicht der Bevölkerung städtisches Grün fehlt, um das Mikroklima vor Ort zu verbessern.

Terminvergabe

Zur besseren Planung und um längere Wartezeiten zu vermeiden, werden Termine vergeben. Anmeldungen mit Terminwunsch immer zur vollen Stunde nimmt die Stadt Nordhorn unter der E Mailadresse auftaktbgk@nordhorn.de oder unter der Telefonnummer 05921 878193 entgegen. Die Veranstaltung findet gemäß aktueller Corona-Schutzverordnung unter den Bedingungen der 3G-Regel statt. Die Kontaktdatenerfassung erfolgt über die Luca App.