12.11.2019, 02:30 Uhr

BSV-Spielleute geben Winterkonzert in Uelsen

Spielleute des Bürgerschützenvereins Uelsen geben ein Winterkonzert am Sonntag, 1. Dezember, um 17 Uhr in der altreformierten Kirche Uelsen.

Die Musiker proben fleißig für ihren Auftritt. Foto: BSV Uelsen

Die Musiker proben fleißig für ihren Auftritt. Foto: BSV Uelsen

Auch in diesem Jahr läuten die Spielleute des Bürgerschützenvereins mit ihrem traditionellen Winterkonzert in der altreformierten Kirche die Adventszeit ein. Die Spielleute blicken auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr zurück.

Nachdem sie bereits im Jahr 2017 die Landesmeisterschaft für sich entschieden haben und sich für die Deutsche Meisterschaft in Osnabrück qualifiziert haben, dürfen sie sich nun stolz Deutscher Vizemeister nennen.

Die Spielleute werden nun am Sonntag, 1. Dezember, ihr Können unter Beweis stellen und versprechen ein abwechslungsreiches Programm. Neben Weihnachtsliedern steht unter anderem auch ein Stück auf dem Programm, mit dem die Spielleute bei der Deutschen Meisterschaft angetreten sind.

Unterstützt werden sie dabei von Tobias Klomp, welcher die Stücke der Spielleute mit Gesang begleiten wird. Tobias Klomp aus Veldhausen studiert klassischen Gesang an der Hochschule für Musik, Theater und Medien (HMTM) in Hannover bei der Sängerin und Kabarettistin Mechthild Kerz.

Auf seinem musikalischen Weg wurde er von Chorleiterin und Sängerin Armanda ten Brink begleitet. In der Grafschaft Bentheim hat er sich durch zahlreiche Auftritte in verschiedenen Formationen einen guten Namen gemacht. Alle zwei Jahre gibt er unter dem Titel „Tobias Klomp an Friends“ ein Konzert in der -reformierten Kirche in Veldhausen. Regelmäßig ist er auch bei Auftritten des Schellack-Sextetts dabei.

Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der altreformierten Kirche Uelsen. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen: www.schuetzenverein-uelsen.de

Ems-Vechte