Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.02.2020, 13:20 Uhr

Briefmarkentauschtag am 8. März in Lingen

Der Verein Lingener Briefmarkensammler verweist auf den traditionellen Tauschtag am 8. März und auf die regelmäßigen Vereinstreffen in der Gaststätte Klaas-Schaper hin.

Eindrücke von der Veranstaltung im vergangenen Jahr. Foto: Verein Lingener Briefmarkensammler

Eindrücke von der Veranstaltung im vergangenen Jahr. Foto: Verein Lingener Briefmarkensammler

Lingen Der Verein Lingener Briefmarkensammler veranstaltet am Sonntag, 8. März, wieder seinen traditionellen Tauschtag von 9 bis 14 Uhr im großen Saal der Gaststätte Klaas-Schaper an der Frerener Straße 37 in Lingen. Briefmarkensammler aus Lingen, aus dem Emsland, aus Bremen, Osnabrück, aus Nordrhein-Westfalen und aus den Niederlanden treffen sich hier, um Ihre Sammlungen zu vervollständigen und Erfahrungen auszutauschen. Es wird den Sammlern die Möglichkeit gegeben, Briefmarken, Briefe, Postkarten, Ansichtskarten und viele andere philatelistische Belege durch Kauf oder Tausch zu erwerben. Wer noch keine Briefmarkensammlung besitzt, kann hier unter vielen Angeboten wählen, wie zum Beispiel Briefmarken aus Deutschland und anderen Ländern. Auch Briefmarken für die beliebten Motivsammlungen wie zum Beispiel Tiere, Flugzeuge, Olympia und vieles mehr sind hier zu finden.

Neben zwei Großtauschtagen (jeweils im März und September) findet an jedem zweiten Sonntag im Monat ein Treffen der Vereinsmitglieder von 10 bis 12 Uhr, ebenfalls in der Gaststätte Klaas-Schaper, statt. Weitere Informationen erfolgen unter der Telefonnummer 0591 53555 oder auf www.lingener-briefmarkensammler.de