04.05.2021, 10:35 Uhr

Brennender Trockner sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Alle Hände voll zu tun hatten die Nordhorner Feuerwehren mit dem Brand eines Trockners. Symbolfoto: Hille

Alle Hände voll zu tun hatten die Nordhorner Feuerwehren mit dem Brand eines Trockners. Symbolfoto: Hille

Nordhorn Am Vennweg ist in der Nacht zu Montag im Keller eines Einfamilienhauses aus noch ungeklärter Ursache ein Trockner in Brand geraten. Der Brand hat zu einer massiven Rauchentwicklung innerhalb des Gebäudes geführt. Die Feuerwehren, welche sowohl aus Brandlecht als auch von der Wache Süd und Nord zu der Einsatzstelle auf der Blanke ausgerückt waren, konnten das Geschehen laut Einsatzbericht „relativ schnell unter Kontrolle bringen“ und löschen.

Die Bewohner des Hauses konnten sich noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbstständig in Sicherheit bringen. An den Wohnräumen entstand durch den Brandrauch erheblicher Sachschaden. Die letzten Feuerwehrkräfte konnten gegen 2.40 Uhr die Einsatzstelle verlassen.

Ems-Vechte