Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.08.2019, 10:00 Uhr

Böhmisch-mährische Blasmusik und mehr im Stadtpark Rheine

Herzensbrecher in Sachen böhmisch-mährischer Blasmusik — das wollen die sieben begeisterten Musikerinnen und Musiker aus dem Emsland und der Grafschaft Bentheim sein.

Böhmisch-mährische Blasmusik und mehr im Stadtpark Rheine

Die Original Ems-Vechte-Musikanten sorgen für Stimmung im Stadtpark. Foto: privat

Unter der musikalischen Leitung von Bernhard Gortheil präsentieren die Original Ems-Vechte-Musikanten im Stadtpark Rheine am Sonntag, 18. August, in der Zeit von 15 bis 17.30 Uhr einen bunten Melodienstrauß bestehend aus Polkas, Walzer und Märschen. Zusätzliche Oldies, Rock- und Poptitel, von fetzig bis stimmungsvoll, runden das Programm ab. In der für diese Musikgattung typischen Besetzungsform – Klarinetten, Flügelhorn, Tenorhorn, Tuba, Akkordeon, Schlagzeug und Gesang – möchten die Musiker das Publikum auf eine stimmungsvolle, kurzweilige Reise in die Welt der Blasmusik mitnehmen. Das Konzert ist wie gewohnt kostenlos.