Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.01.2019, 11:52 Uhr

Blues und amerikanische Musik: Willie Watson in Oldenzaal

Freude amerikanischer Gitarrenmusik jubeln: Willie Watson tritt am Sonntagmittag, 3. Februar, um 15.30 Uhr im JW Racerhuis an der Marktstraat 15 in Oldenzaal auf.

Blues und amerikanische Musik: Willie Watson in Oldenzaal

Mit Banjo, Gitarre und seiner ausdrucksstarken Stimme tritt Willie Watson in Oldenzaal auf. Foto: privat

Aufgewachsen ist der Amerikaner Willie Watson mit der Musik der Allman Brothers Band, The Band und Bob Dylan. Nachdem er 2012 die Old Crow Medicine Show verlassen hatte, kehrte er auch den großen Hallen, Stadien und Lichtshows den Rücken, und ging mit seiner Gitarre und seinem Banjo auf Tour. Er machte auch zwei epische Soloalben: Folksänger Vol. 1 und Vol. 2.

Gesanglich lässt sich Watson inspirieren von Sängern wie Leadbelly, Doc Watson, Woody Guthrie oder Blind Willie Johnson. Man muss Willie Watson live erleben, seine Musik ist schlicht und effektiv: fabelhafter Fingerpicking-Stil auf der Gitarre und altmodischer Stakkato-Klauenhammer auf dem Banjo. Aber auch Flatpicking und Slide-Gitarre … Der 39-Jährige beherrscht alle Techniken auf der Gitarre und hat eine tolle Stimme. Jetzt spielt er in Oldenzaal. Weitere Informationen: www.cobblestone.nl