15.04.2019, 15:45 Uhr

Blühwiese entsteht am Ortseingang in Uelsen

Unter dem Motto „Mehr Blumen, mehr Bienen, mehr Natur und mehr Lebensqualität“ soll auf einer Fläche von circa 20.000 Quadratmetern an der Einmündung der Spöllbergstraße zur B 403 eine Blühwiese entstehen.

Auf einer Fläche am Ortseingang soll die Blumenwiese entstehen. Foto: privat

Auf einer Fläche am Ortseingang soll die Blumenwiese entstehen. Foto: privat

Diese Fläche biete sich für solch eine Aktion hervorragend an, weil sie am Eingangstor Uelsens liegt und zudem von der Bundesstraße sehr gut einsehbar ist. Dadurch werden sich viele auch an dem Anblick erfreuen können, heißt es von den Organisatoren übereinstimmend. Die Idee, die von dem ehrenamtlichen Bürgermeister der Gemeinde, Hajo Bosch, zusammen mit der CDU Uelsen angestoßen wurde, fand innerhalb der Landjugend sofort große Begeisterung und auch die Jägerschaft vor Ort wird diese Naturmaßnahme unterstützen.

Gemeinsam mit einem örtlichen Landwirt will man sich dadurch „im Kleinen“ für den Erhalt der Insektenvielfalt und ein schönes Landschaftsbild starkmachen. Umgesetzt werden soll die Blühwiese mittels eines Patensystems. Für 50 Euro erwirbt man 2019 die Patenschaft für 100 Quadratmeter dieser Fläche. Interessenten, die namentlich auf einer Infotafel an der Blühwiese genannt werden möchten oder weitere Informationen zu dem Projekt abrufen wollen, können eine E-Mail an blumenmehr-landjugend-uelsen@web.de senden.

Auch besteht für Paten die Möglichkeit, anonym durch Überweisung des Betrages auf das Landjugendkonto IBAN DE90 2806 9926 1214 6005 00 unter dem Verwendungszweck „Aktion Blumenmehr 2019“ teilzunehmen. Für die Landjugend Uelsen ist die Blühwiese ein weiteres großes Projekt in ihrem Vereinsleben. Bereits seit über 70 Jahren engagieren sich die Mitglieder auf ganz vielseitige Art und Weise für ihre Heimat sowie die Menschen vor Ort und bringen sich durch vielfältige Angebote für Jugendliche, gemeinsame Freizeitaktivitäten und verschiedene Aktionen für die Gemeinde in das Gemeinschaftsleben ein. Im Laufe des Aktionszeitraumes sind an der Blühwiese weitere Veranstaltungen geplant.

Ems-Vechte