23.04.2019, 18:00 Uhr

Bildung ist Grundlage des Erfolgs

In ganz besonderer Atmosphäre fand jüngst die Abschlussfeier für die Absolventen des Lehrgangs „Geprüfter Logistikmeister“ statt. Die Teilnehmer erhielten ihre Urkunden und Teilnahmebescheinigungen.

Die Absolventen des Lehrgangs „Geprüfter Logistikmeister“ und die Dozenten Uwe Rust, Lambert Blömers, Friedhelm Goedereis und Edgar Züwerink (jeweils außen von links) freuten sich über die gelungene Prüfung. Foto: privat

Die Absolventen des Lehrgangs „Geprüfter Logistikmeister“ und die Dozenten Uwe Rust, Lambert Blömers, Friedhelm Goedereis und Edgar Züwerink (jeweils außen von links) freuten sich über die gelungene Prüfung. Foto: privat

Lambert Blömers, Vorstandsvorsitzender des Bildungswerks und Dozent im Rahmen des Lehrgangs, begrüßte die Absolventen und Vertreter der Lehrgangsdozenten mit einer chinesischen Lebensweisheit: „Gib einem Menschen einen Fisch und er hat einen Tag lang zu essen. Gib einem Menschen viele Fische und er hat für viele Tage zu essen. Lehre ihn fischen und er wird nie hungern.“ Die Kernaussage träfe auf diese Veranstaltung zu, denn Bildung und Erfahrung seien stets die ideale Grundlage für den Erfolg im Beruf, sagte Blömers. Mit der lateinischen Redewendung „Per aspera ad astra“, die er frei mit „vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt“ übersetzte, machte er den Anwesenden deutlich, wie stolz sie auf ihre Leistung sein können. Zum Abschluss äußerte er noch einen persönlichen Wunsch: „Haben Sie den Mut, immer neue Wege zu beschreiten und gegen den Strom zu schwimmen.“

Erfolgreich abgeschlossen haben: Dennis Brünger (Anton Meyer GmbH & Co. KG), Maikel Daulby (7 Days Foodservice GmbH), Timo Esders (Baerlocher GmbH), Christian Fryjan (Christophorus-Werk Lingen), Lukas Greve (Kraftverkehr Emsland), Lars Grüning (Software Partner), Kai Kamps (Model GmbH), Viktor Klein (Emsflower GmbH), Pascal Klümper (Naber GmbH), Manuel Nehmer (Erfo Bekleidungswerk GmbH & Co. KG), Eduard Roo (Steimel Logistik GmbH), Jens Wolters (Naber GmbH).

Interessenten für den Lehrgang können sich an Bettina Mundt unter der Telefonnummer 05921 780131 oder per E-Mail an bw@wirtschaft-grafschaft.de wenden. Weitere Informationen gibt es auch auf der Internetseite www.bildungswerk-grafschaft.de.

Ems-Vechte