28.07.2019, 18:00 Uhr

Bikerkinder feiern Sommerfest

Veranstaltung im Motodrom Kottenbarken richtet sich an benachteiligte Kinder

Sieht cool aus und macht viel Spaß. Foto: Lindwehr

© Helga Lindwehr

Sieht cool aus und macht viel Spaß. Foto: Lindwehr

Für benachteiligte Kinder wird auch das zweite Sommerfest der Bikerkinder im Motodrom Kottenbarken am Kortenberken in Lohne ausgerichtet. Der Veranstalter möchte am kommenden Samstag, 3. August, den Kindern mit Spaß die gefährlichen Seiten des Straßenverkehrs zeigen. Motorräder, Roller, Quads und Trikes bieten darüber hinaus Soziusfahrten an. Auch die Mofabande Emsland wird erscheinen und mit den Kids den Platz abfahren.

Die BSB-Boys vom Kinderhof Merzen machen Musik. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Kinder können nach Einweisung auch selber kleine Elektro- und Benzinfahrzeuge über die Rennstrecke fahren.

Ab 10 Uhr geht es los. Um nicht nur die Motorfreaks anzusprechen, wird eine Betreiberin eines Pferdegnadenhofes aus Spelle mit zwei Ponys anreisen. Für die Tombola wurden Preise gespendet, darunter ein signiertes SV Meppen-Trikot.

Dazu gibt es eine Hüpfburg, Kinderschminken und Armbänderbasteln. Der Erlös in diesem Jahr kommt dem Kinderhospiz Löwenherz Stützpunkt Lingen zu gute.

Nähere Informationen: www.motorsport-lohne.de