31.08.2022, 18:25 Uhr

Betreuung für Nordhorner Grundschulkinder in Herbstferien

Angehende Lehrer und Lehrerinnen und jugendliche Helfer und Helferinnen übernehmen die Betreuung. Foto: Stadt Nordhorn

Angehende Lehrer und Lehrerinnen und jugendliche Helfer und Helferinnen übernehmen die Betreuung. Foto: Stadt Nordhorn

Die Stadt Nordhorn bietet in den Herbstferien eine Betreuung für Kinder im Grundschulalter an. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das Angebot findet an jedem Werktag in den Ferien von Montag, 17. Oktober, bis Freitag, 28. Oktober, statt. Es werden zwei Betreuungszeiten angeboten: von 7.30 bis 13.15 Uhr und von 7.30 bis 15Uhr.

Spiel, Spaß und Spannung stehen für die Kinder bei gemeinsamen Aktivitäten im Jugendzentrum an der Denekamper Straße 26 im Vordergrund. Die Kinder erwartet ein Programm mit Spielen, kochen und backen, basteln, Ballspielen und mehr. Angehende Lehrer und Lehrerinnen und jugendliche Helfer und Helferinnen übernehmen die Betreuung. Das Jugendzentrum ist zentral gelegen und bietet gute kurzzeitige Parkmöglichkeiten für das Bringen und Abholen der Kinder, heißt es von der Stadt.

Weitere Informationen zur Betreuung und den Kosten sowie das Anmeldeformular stehen auf der städtischen Internetseite unter www.nordhorn.de/ferienbetreuung zur Verfügung. Fragen beantwortet die Abteilung Jugendarbeit auch unter der Telefonnummer 05921 878-329 oder -323.