Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.12.2019, 10:30 Uhr

Betreiber für Reisezentrum im Lingener Bahnhof gesucht

Die Stadt Lingen sucht für den städtischen Bahnhof einen Betreiber eines Reise- und Touristikzentrums. Der Bahnhof ist in Betrieb und an das Fernverkehrsnetz angeschlossen.

Der Lingener Bahnhof soll umfangreich saniert werden. Foto: Karl-Heinz Berger

Der Lingener Bahnhof soll umfangreich saniert werden. Foto: Karl-Heinz Berger

Er liegt in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt und zum Campus Lingen der Hochschule Osnabrück. Der zukünftige Betreiber sollte als Mobilitätsdienstleister neben dem Fahrkartenverkauf für die Deutsche Bahn und Regionalanbieter auch touristische Angebote wie Flugreisen, Firmendienste, Mietwagenservice vorhalten. Die Stadt Lingen plant, den Bahnhof in Kürze umfangreich zu sanieren. Wünsche potenzieller Interessenten könnten somit noch in die Planungen einfließen. Interessenbekundungen mit Konzeptdarstellungen sollen bis zum 22. Januar 2020 bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Lingen Andreas Löpker, Telefon. 0591 9144-807, a.loepker@lingen.de, eingereicht werden. Weitere Informationen gibt es unter www.lingen.de/bahnhof