Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.07.2020, 16:01 Uhr

Berufsfachschule Wirtschaft mit Erfolg abgeschlossen

Die Absolventen der Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit ihrer Klassenlehrerin Katja Chmil-Apel. Foto: KBS

Die Absolventen der Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft mit ihrer Klassenlehrerin Katja Chmil-Apel. Foto: KBS

Nordhorn Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Lösungen. Diesem Anspruch stellen sich in der gegenwärtig besonderen Situation auch die Kaufmännischen Berufsbildenden Schulen Landkreis Grafschaft Bentheim im Hinblick auf die Durchführung der diesjährigen Verabschiedungsfeierlichkeiten. So nahmen in einer von insgesamt acht feierlichen Abschlussveranstaltungen im kleinen Kreise 23 Absolventinnen und Absolventen der Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule Wirtschaft ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Alle Schülerinnen und Schüler erreichten das Ziel des Bildungsganges und erhielten somit den Realschulabschluss, zehn von ihnen sogar den erweiterten Sekundarabschluss I.

In seiner Begrüßungsrede sprach der Schulleiter Wolfgang Schönnagel allen Absolventinnen und Absolventen die herzlichsten Glückwünsche aus. Er lobte die erbrachten Leistungen trotz oder gerade wegen aller durch die Corona-Pandemie notwendigen und verordneten organisatorischen Änderungen. Er forderte die nun „Ex-Schülerinnen und Schüler“ dazu auf, lernwillig und zielstrebig zu bleiben, und bat sie insbesondere, sich zukünftig ehrenamtlich zu engagieren und als mündige Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt der gesellschaftlichen, demokratischen und rechtsstaatlichen Werte einzusetzen.

Im Anschluss überreichten die Klassenlehrerin Katja Chmil-Apel und der an den KBS für diese Schulform zuständige Ständige Vertreter des Schulleiters, Oliver Hindricks, verbunden mit einigen Gruß- und Dankesworten die Abschlusszeugnisse an die erfolgreichen jungen Menschen.

Folgende Schülerinnen und Schüler haben den Bildungsgang erfolgreich absolviert: Julian Brink, Alicja Ciesiolkiewicz, Ceren Eler, Julian Engbers, Marie Feiertag, Felix Gysbers, Marvin Gysbers, Johanna Hantke, Christoph Harms, Johanna Hassink, Milane Heils, Adelia Jakobi, Sandy van der Kamp, Kevin Kistner, Dorian Artur Pawlak, Albina Rajhert, Julia Regehr, Maria Ruf, Lena Schmelzl, Ahmad Shehadeh, Fabian Ströer, Raza Voci und Hellena Weimer.

Ems-Vechte